Am Anfang war das Wort

Das Johannesevangelium

Natürlich ist auch die Heilige Schrift im Kloster auf Latein gelesen worden, und zwar täglich zum Gottesdienst, aber auch in der Fastenzeit, wenn sich jeder Mönch in ein Buch der Bibel vertiefen sollte. Wir lesen und übersetzen den Anfang des Johannesevangeliums aus dem Lorscher Evangeliar, der prächtigsten Handschrift, die das Kloster besessen hat.

Empfohlene Altersstufen: Mittel- und Oberstufe (Grundkurs Latein)
Veranstaltungsort: Kloster (Museumszentrum)

X