Slide 1
Zeitreise ins Mittelalter

Am 3. Und 4. September eintauchen, in die Lebenswelt des Frühen Mittelalters im vollständig belebten Lauresham!

Über 20 Darsteller:innen der Living History Community und Mitmachangebote erwarten die Besucher:innen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Slide 3
INTERDISZIPLINÄRES ALTGERMANISTISCHES
KOLLOQUIUM

Frühmittelalterliche Segen, Beschwörungen und Zaubersprüche zwischen Religiosität, Magie und Medizin
vom 31. August bis 2. September 2022.
Mehr Informationen

Slide 2
Buchbare Führungen im UNESCO Welterbe

Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise ins frühe Mittealter! Unsere Führungen für Kinder und/oder Erwachsene sind erlebnisreich und vielfältig!

Slide 2
Handwerk im Herrenhof

Das Sommerferienprogramm vom 15.-19. August im Freilichtlabor Lauresham.

Mehr Informationen

Slide 3
VORTRÄGE ZUR AUSSTELLUNG

Ab dem 1. März ist die Ausstellung „Geschichte schöpfen – Quellen aus einem Brunnen“ im Schaudepot Zehntscheune wieder geöffnet. U.a. zeigt die Schau erstmalig figürliche Bauplastik aus der einst prächtigen Nazarius Basilika.
Mehr Informationen

Slide 3
GESCHICHTE AUS DER KISTE

Mit der Entdeckerkiste können sich Familien an den „Offenen Sonntagen“ auf eigene Faust auf eine Entdeckungs-tour in die Zeit der Karolinger begeben. Das Freilichtlabor wird dabei mittels verschiedener spannender Aufgaben erforscht, denn hier warten etliche Rätsel auf ihre Lösung und etliche Experimente auf ihre Durchführung.
Mehr Informationen

Slide 3
KLOSTER LORSCH FÜR ZU HAUSE

Ab Oktober bietet die Museumspädagogik am Lorscher Welterbe jeden Wintermonat neue Workshop-Sets an, um das Mittelalter zuhause erlebbar zu machen. Materialien, Werkzeuge und kurzweilige Erklär-Videos machen den Exkurs in die Vergangenheit so leicht wie vergnüglich!

Slide 2
GESCHENK ZUM 30jährigen JUBILÄUM

Das Faksimile einer historischen Prachthandschrift wurde jetzt dem UNESCO Welterbe geschenkt. Es handelt sich um die Psalmen-Sammlung Ludwig des Deutschen der ADEVA Graz.
Weiter lesen

Slide 3
EIGENE WÄHRUNG IN LAURESHAM

Ab sofort kann im frühmittelalterlichen Herrenhof mit dem Lauresham-Denar gezahlt werden, so etwa Aktionen, Produkte und ggf. Speisen und Getränke (Gegenwert 1 Euro). Ab 10 Denare gibt es einen kleinen Lederbeutel dazu geschenkt.

previous arrow
next arrow

Welcome

The English version of our homepage is in progress.

In the meantime, please take the information in English from our flyers translated accordingly.

 

X