Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Familienführung „Verflixt und zugewebt“

13. September | 15:00 - 16:30

kostenpflichtig

Das frühmittelalterliche Textilhandwerk

Welche Arbeitsschritte sind zu tun, damit die Kleidung der Menschen im Mittelalter entsteht? Das Webhaus im Freilichtlabor Lauresham ist der zentrale Ort der Textilproduktion. Hier können alle Schritte bis hin zum fertigen Kleidungsstück gezeigt werden – auch mit Hilfe der experimentellen Archäologie. Welche Spuren entdecken die Archäolog:innen heute von der Textilproduktion von damals? Und wie wurde das Webhaus im Freilichtlabor (re-)konstruiert?

Kommen Sie mit uns auf eine Reise durch das frühmittelalterliche Textilhandwerk und entdecken Sie ganz nebenbei auch Anknüpfungspunkte für das hier und heute. Denn auch unsere moderne Kleidung durchläuft vielfältige Produktionsschritte – nur nicht mehr vor unseren Augen, sondern irgendwo in der globalisierten Welt. Wie kann hier Nachhaltigkeit gelingen?

Altersstufe: ab 6 Jahre, Kinder in Begleitung Erwachsener
TN: ab 5 Personen bis max. 25 Personen
Anmeldeschluss: Mi, 11.9.
Preis: 7 € | ermäßigt 5 € | Familienkarte 16,50 € (2 Erw., max. 4 Kinder bis 16 Jahre)

Details

Datum:
13. September
Zeit:
15:00 - 16:30
Eintritt:
kostenpflichtig

Veranstaltungsort

Freilichtlabor Lauresham
Skip to content