Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kuratorinnenführung durch die Mitmachausstellung „Schimmel, Schafsmist, Schwalbennest“

3. Dezember | 11:00 - 12:00

kostenpflichtig

Das Lorscher Arzneibuch ist ein umfangreiches medizinisches Kompendium, das im ausgehenden 8. Jahrhundert im Lorscher Skriptorium entstanden ist. Es gilt heute als „Meilenstein der Medizingeschichte“ und feiert im Jahr 2023 zehn Jahre als UNESCO-Weltdokumentenerbe. Im Rahmen der Ausstellung im 1. OG des Museumszentrums widmen wir uns ausgewählten Aspekten im Zusammenhang mit dem Arzneibuch: dem Skriptorium als Ort der Niederschrift, einigen der insgesamt 482 erhaltenen Rezepte, dem (Kloster-) Garten als Herkunftsort verschiedener Inhaltsstoffe ebenjener Rezepte sowie dem mittelalterlichen Kloster als Ort der Heilung – für Mönche wie für Laien. Die Ausstellung bietet ein umfangreiches museumspädagogisches Begleitprogramm und verschiedene Mitmachstationen für Klein und Groß.

Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Hessen

Details

Datum:
3. Dezember
Zeit:
11:00 - 12:00
Serien:
Eintritt:
kostenpflichtig
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Museumszentrum
Skip to content