Juli, 2022

17Julganztägig30Okt„Das ist mein Leben“(ganztägig) MuseumszentrumKategorie:Allgemein

Veranstaltungsinfos

In vielen Ländern Europas gehören traditionell bewirtschaftete, kleinbäuerliche Betriebe heute weitestgehend der Vergangenheit an. Eine vielfältige, kleinteilige Landwirtschaft ist im Zuge der Industrialisierung einer großflächigen, hochspezialisierten Agrarstruktur gewichen.

Der fortschreitende Verlust landwirtschaftlicher Nutzflächen, Höfesterben und die Technologisierung aller Betriebszweige sind weitere Aspekte dieser sich stark wandelnden Kulturlandschaft.  Viele lokale und regionale Vermarktungskreisläufe existieren heute nicht mehr und landwirtschaftliche Produkte werden weniger für den örtlichen Bedarf, als für den globalen Markt produziert.

Die Ausstellung „Das ist mein Leben“ (17.07.-30.10.) zeichnet ein anderes Bild nach: 40 einzigartige Fotografien Vlad Dumitrescus erlauben uns Einblicke in die Lebenswelten rumänischer Kleinbäuer:innen, die durch ihre Wirtschaftsweise noch viel von dem widerspiegeln, was andernorts schon längst verloren gegangen ist: Nachhaltige Kreislaufwirtschaft schafft dort nicht nur eine wunderschöne, sondern auch für viele Pflanzen und Tiere unheimlich wertvolle Landschaft. Die Verbundenheit dieser Menschen mit ihrer Landschaft, ihren Nutztieren und ihrer Kultur ist in den Bildern unverkennbar.

weitere Infos

Zeit

Juli 17 (Sonntag) - Oktober 30 (Sonntag)

Ort

Museumszentrum

X