Besucher auf dem Klosterhügel

Öffnungszeiten, Tickets & Infos

Bitte beachten Sie für Ihren Besuch die unterschiedlichen Zeiten und Eintritts- bzw. Ticketpreise. Die öffentlichen Führungen finden ab 2 Personen statt. Tickets können ohne vorherige Reservierung spontan vor Ort gekauft werden. Bei Gruppen von mehr als 10 Personen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Die Halle kann von außen frei besichtigt werden. Nur im Rahmen der Öffentlichen Führung gelangt man auch ins Obergeschoss des Gebäudes.
SAISON März – Oktober November – Februar
ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN DI – SO 11–16 Uhr SA & SO 11–16 Uhr
Stündlich ab 11 Uhr, Führung ab 2 Personen, Dauer 30 – 45 Min.
TICKET (inkl. Museumseintritt) 6 € | ermäßigt 4 € | Familienkarte 14 € (2 Erw., max. 4 Kinder bis 16 Jahre)
Zu unseren Veranstaltungen
ÖFFNUNGSZEITEN Ganzjährig täglich frei zugänglich bis zum Einbruch der Dunkelheit.
EINTRITT kostenlos zugänglich
Zu unseren Veranstaltungen
SAISON März – Oktober
ÖFFNUNGSZEITEN SA, SO und an Feiertagen 10 – 17 Uhr
EINTRITT 5 € | ermäßigt 3 € | Familienkarte 11,50 € (2 Erw., max. 4 Kinder bis 16 Jahre)
Zu unseren Veranstaltungen

Im Museumszentrum (MUZ) befinden sich die klostergeschichtliche Abteilung sowie das Lorscher Tabakmuseum – zwei ganz unterschiedliche Themen, die beide zur Lorscher Geschichte gehören.

Eine wechselnde Sonderausstellung zu verschiedenen Themen wird im Obergeschoss präsentiert.

SAISONGanzjährig
ÖFFNUNGSZEITENDI – SO 10–17 Uhr
EINTRITT3 € | ermäßigt 2 € | Familienkarte (2 Erw., max. 4 Kinder bis 16 Jahre) 7 € |
Gruppen (ab 20 Pers.) 2 € p.P.

Bitte beachten Sie folgende geänderte Öffnungszeiten an folgenden Tagen:

2. und 9. Februar – ab 14.45 Uhr geschlossen

Danke für Ihr Verständnis.

Zu unseren Veranstaltungen

DI-SA nur im Rahmen der Öffentlichen Führung (ab 2 Personen) zu besichtigen. An Sonn- und Feiertagen mit Ticket zugänglich. Bitte beachten Sie auch unsere Thementage mit freiem Eintritt (Veranstaltungskalender).

SAISON10. März – 27. OktoberNovember – Februar
ÖFFENTLICHE FÜHRUNGENDI – SA | 11, 13 & 15 UhrFührungen auf Anfrage, Dauer 90 Minuten
OHNE FÜHRUNGSO & an Feiertagen
TICKET
(Eintritt / öffentliche Führung)
7 € | ermäßigt 5 € | Familienkarte 16,50 €
(2 Erw., max. 4 Kinder bis 16 Jahre)

Zu unseren Veranstaltungen

Bitte beachten Sie, dass zum Schutz unserer Nutztiere keine Hunde auf dem Freigelände erlaubt sind.

„Offenes Lauresham“ – das Freilichtlabor ohne Führung erkunden“

An Sonn- und Feiertagen kann das Freilichtlabor auf eigene Faust erkundet werden. Von 10 – 17 Uhr, zum regulären Ticketpreis. Öffentliche Führungen werden an diesem Tag keine angeboten, stattdessen stehen Mitarbeiter:innen bereit, um die jeweiligen Bereiche & Gebäude zu erklären. Außerdem gibt es jedes Mal eine Vorführung oder besondere Aktion aus dem Bereich “Leben und Arbeiten im Frühmittelalter”.

Hier können Sie die Eintrittstickets für das Freilichtlabor erwerben und in unserem Shop einkaufen. Die Führungen zum Freilichtlabor starten hier und das Gebäude beherbergt die Räume für unsere Kurse und Workshops.

SAISONMärz – OktoberNovember – 17. Dezember
ÖFFNUNGSZEITENDI – SO 10–17 UhrDI – SO 11–15 Uhr
EINTRITT AUSSTELLUNG
(nur Nov – Dez)
1 €

Zu unseren Veranstaltungen

Alle unsere Einrichtungen bleiben am 24., 25. und 26. DEZ, am 31. DEZ und 1. JAN sowie an Fastnachtsdienstag geschlossen.

Sondertickets

Sie möchten gerne mehrere unserer Museen/ Ausstellungen/ Führungen am gleichen Tag besuchen? Dann können Sie beim Eintritt sparen. Beim Kauf eines normalen Eintrittstickets (Königshalle mit Führung, Lauresham sonntags, Lauresham Führung, Zehntscheune Eintritt) erhalten Sie an den anderen Kassen die Tickets jeweils zum ermäßigten Eintrittspreis.

PREIS79 € (2 Erw., max. 4 Kinder bis 16 Jahre)
GÜLTIGKEIT

12 Monate ab erster Nutzung für

  • alle öffentlichen Führungen (DI – SA)
  • alle Themenführungen & Workshops im Jahresprogramm
  • alle Thementage
  • alle offenen Sonntage

Zu unseren Veranstaltungen

Bedingungen für Ermäßigungen

  • Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren
  • Schüler:innen und Studierende und Auszubildende gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises
  •  Absolvent:innen eines freiwilligen sozialen oder ökologischen
    Jahres und  Teilnehmende am Bundesfreiwilligendienst bei  Vorlage eines
    Ausweises
  • Inhaber:innen einer „Ehrenamts Card“ und eine Begleitperson
  • Bezugsberechtigte von ALG/Sozialhilfe und ähnlichen Leistungen bei  Vorlage eines Nachweises
  • Familien bei Vorlage der Familienkarte Hessen
  • Bei Gruppen mit einer Mindestteilnehmerzahl von zehn Personen. (Bei Schulklassen und Schulgruppen haben zwei Lehrkräfte freien Eintritt)
  • Wehr- und Zivildienstleistende
  • Jugendleiter:innen bei der Vorlage einer Jugendleiterkarte
  • Mitarbeiter:innen der Betriebsgesellschaft „Schloss Erbach“
  • Inhaber:innen des Museumstickets Rhein-Neckar-Dreieck (RND)
  • Presse mit Ausweis, Namen und Adresse gegen Kopie des Ausweises
  • Kinder bis zum 6. Geburtstag (ausgenommen Kindergartengruppen)
  • max. 2 begleitende Aufsichtspflichtige bei Gruppen mit einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen (KITA’s, Schulklassen, Studentengruppen, etc.)
  • Bediensteten der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen gegen Vorlage eines Ausweises
  • Gäste mit einer Bescheinigung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen über die Berechtigung zum freien Eintritt
  • einer Begleitperson von Gästen mit Behindertenausweis mit den Merkzeichen B, Bl, G und aG
  • Angestellten anderer Schlösserverwaltungen in Deutschland gegen Vorlage eines Nachweises
  • Mitgliedern des Kuratoriums „Weltkulturdenkmal Kloster Lorsch e.V.“
  • Mitgliedern des Heimat- und Kulturvereins Lorsch e.V.*
  • Freund:innen des Landesmuseums Darmstadt e. V. gegen Vorlage eines Ausweises*
  • EXARC-Mitgliedern nach Vorlage eines entsprechenden Ausweises**
  • Mitgliedern des Verbandes deutscher Kunsthistoriker e.V.
  • Mitgliedern des ICOM/ICOMOS
  • Inhaber:innen einer Kulturkennkarte des Europarates
  • Mitgliedern Bundesverbandes der Gästeführer Deutschland e.V. zu Studienzwecken
  • Bedienstete des Buchungskreises „Historisches Erbe“

* Nur im Klostergelände und Museumszentrum
** Nur im Freilichtlabor Lauresham

Skip to content