Lesenacht: Ratekrimi III – Der Pfefferdieb

Lesenacht

Beschreibung

1390: In Erlenburg bereitet man sich auf das alljährliche Kirschenfest vor. Zwischen all den Vorbereitungen, dem Schmücken der Stadt und dem Kochen des Festmahls auf der Burg verschwindet ein wertvoller Pfeffersack und ausgerechnet Hannes, ein Küchenjunge des Grafen, wird des Diebstahls verdächtigt. Nur seine Freunde Agnes und Jakob glauben an seine Unschuld. Und ihr hoffentlich auch, denn ihr sollt Hannes von den Verdächtigungen befreien und den wahren Dieb überführen.

Das Buch „Der Pfefferdieb“ von Christa Holtei zeigt das Leben in einer mittelalterlichen Stadt und bietet viel Ratespaß.

Jedes Kind sollte etwas Proviant mitbringen!

Empfohlene Altersstufen: Grundschule (ab 4. Klasse), Unterstufe

Gruppengröße: maximal 20 Kinder

Veranstaltungsort: Kloster (Museumszentrum)

Dauer: 3,5 Stunden (drei Lesesequenzen und zwei Pausen)

Buchbar: ganzjährig

Preise

SCHULKLASSE

Dauer Grundpreis (bis 15 Kinder) Jedes weitere Kind
3,5 Stunden 180,- EUR + 9,- EUR

KINDERGEBURTSTAG

Dauer Grundpreis (bis 10 Kinder) Jedes weitere Kind
3,5 Stunden 180,- EUR + 9,- EUR

Geschäftsbedingungen

Erziehungsberechtigte haften für ihre und die ihnen anvertrauten Kinder, die Schule für alle Schäden, die im Rahmen eines Klassenbesuchs verursacht werden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir darauf hinweisen, dass bei allen Aktionen mit Kindern und Jugendlichen mindestens eine erziehungsberechtigte Person bzw. Lehrkraft ständig anwesend sein muss.

Im Falle vernachlässigter Aufsichtspflicht sind unsere Mitarbeiter verpflichtet, die Aktion abzubrechen. Eine Kostenerstattung wird dann nicht gewährt. Bis 48 Stunden vor dem gebuchten Termin ist ein Rücktritt von Ihrer Buchung problemlos möglich. Bei späteren Rücktritten oder unangekündigtem Fernbleiben müssen wir leider den vollen Preis berechnen.

Skip to content