Mittelalterlicher Kochkurs für Schulklassen

Den Rittern in den Topf geschaut

Beschreibung

Im Mittelalter gab es weder einen Elektroherd mit Kochplatten, noch einen Backofen zum Einschalten oder einen Kühlschrank. Den Menschen waren Kartoffeln oder Tomaten völlig unbekannt und Zucker und Gewürze konnte sich damals fast niemand leisten. Was und wie wurde also gegessen? Und hat das überhaupt geschmeckt? Gemeinsam schnippeln und mörsern wir die Zutaten, köcheln und braten an der offenen Feuerstelle und backen unsere eigenen Brötchen in einem Kugelbackofen.

Das Menü kann auch in einer vegetarischen Variante gekocht werden, vegan jedoch leider nicht.

Wenn unser gemeinsames Menü fertig ist, setzen wir uns an die Festtafel und genießen unser selbst zubereitetes Mahl.

Empfohlene Altersstufen: Grundschule (ab 3. Klasse), Unter- bis Oberstufe

Veranstaltungsort: Lauresham (Besucherinformationszentrum)

Dauer: 3 Stunden (ohne Rundgang)

Buchbar: Mai bis September

Preise

SCHULKLASSE

Dauer Grundpreis (bis 15 Kinder) Jedes weitere Kind
3 Stunden 150,- EUR + 10,- EUR

KINDERGEBURTSTAG

Dauer Grundpreis (bis 10 Kinder) Jedes weitere Kind
3 Stunden 150,- EUR + 10,- EUR

Zuzüglich zum Grundpreis berechnen wir 5,00€ / Kind für das Menü.

Geschäftsbedingungen

Erziehungsberechtigte haften für ihre und die ihnen anvertrauten Kinder, die Schule für alle Schäden, die im Rahmen eines Klassenbesuchs verursacht werden. Aus rechtlichen Gründen müssen wir darauf hinweisen, dass bei allen Aktionen mit Kindern und Jugendlichen mindestens eine erziehungsberechtigte Person bzw. Lehrkraft ständig anwesend sein muss.

Im Falle vernachlässigter Aufsichtspflicht sind unsere Mitarbeiter verpflichtet, die Aktion abzubrechen. Eine Kostenerstattung wird dann nicht gewährt. Bis 48 Stunden vor dem gebuchten Termin ist ein Rücktritt von Ihrer Buchung problemlos möglich. Bei späteren Rücktritten oder unangekündigtem Fernbleiben müssen wir leider den vollen Preis berechnen.

Skip to content