Vor uns die Sintflut

Vortrag am 21. Oktober 2022 mit David Blischke

Vor uns die Sintflut – Zur Krisenbewältigung des Magdalenenhochwassers 1342 an ausgewählten Fallbeispielen

Der Vortrag behandelt das in der Geschichtswissenschaft als Jahrtausendflut bezeichnete Hochwasser um den Heiligentag von Maria Magdalena, den 22. Juni im Jahr 1342. Anhand von mittelalterlichen Quellen wird versucht, die Reaktionen und Maßnahmen der Zeitgenossen darauf darzustellen. Dazu werden Fallbeispiele aus dem Süddeutschen Raum von Wertheim über Frankfurt bis Koblenz herangezogen. Vor dem Hintergrund der Reaktionen auf die Flutkatastrophe im Ahrtal mögen mittelalterliche Maßnahmen zur Hochwasserprävention, wie Fasten oder Prozessionen, seltsam anmuten. Diese werden in ihrem historischen Kontext erörtert und mit zeitgenössischen politischen „Hilfspaketen“ in Konzepte zur Krisenbewältigung und Krisenwahrnehmung eingeordnet.

Datum: 21. Oktober 2022, 19 Uhr
Ort: Zehntscheune 
Zeit: 19:00 Uhr
Teilnahmegebühr:
kostenfrei